#Zitronencheesecake

Könnt Ihr Euch vorstellen, daß mich ein Käsekuchen seit Ende April verfolgt?
Kurz nachdem ich -nach langer Überlegung- der Instagram Gemeinde beigetreten bin, postete Yvonne von Experimente aus meiner Küche  auf Instagram ein Foto eines Zitronencheesecakes.
Ab diesem Zeitpunkt flog mir das Teil quasi um die Ohren. Täglich postete jemand ein neues Bild und ich weigerte mich standhaft.
Bis es nicht mehr ging und ich doch in der Küche stand um IHN zu backen.
Hättet Ihr bei Zitrone und Käsekuchen widerstehen können?

Zitronencheesecake

Wie es bei mir (fast) immer so ist: ich hab dann doch ein bißchen abgewandelt.

Zitronencheesecake

Backofen auf 175°C vorheizen.
150g Butter, 250g Mehl, 90g braunen Zucker und 1 Prise Salz zu einem streuseligen Teig verkneten.
In eine mit Backpapier ausgelegte Springform bröseln. Etwas festdrücken und ungefähr
15 bis 20min backen.

Für die Cheesecake-Schicht 150g Frischkäse mit 100g saurer Sahne cremig rühren.
1 Ei + 2 Eigelb, 90g Zucker, 2 EL Zitronensaft und 1/2TL gemahlene Vanille gut unterrühren.
2 Eiweiß in einer zweiten Schüssel fast steif schlagen und vorsichtig unter die Käsemasse heben.
Den Krümelboden aus dem Backofen nehmen und die Masse vorsichtig darauf verteilen.
Weitere 20 min backen.

Jetzt kommt die lecker, saure, fruchtig süße Schicht:

4 Eier mit 200g Zucker hellcremig aufschlagen. Mit dem Handrührer kann das gute 5 Minuten dauern.
Im Wechsel mit 45g Weizenmehl 200ml frisch gepreßten Zitronensaft unterrühren.

Die Masse auf der Käseschicht verteilen und den Kuchen noch einmal für 30min in den Ofen geben.

 Nach dem Backen den Cheesecake noch kurz im Ofen lassen. Wenn er etwas abgekühlt ist, mit einem Messer vorsichtig vom Springformrand ablösen.
Jetzt muß er leider noch auskühlen und dann kann er genossen werden.

Zitronencheesecake

Die Mischung aus dem süß-knusprigen Boden, der fluffigen Käseschicht und dem sauren Lemoncurd ist einfach unglaublich. Man kann kaum aufhören ihn zu verspeisen so lange noch ein Stückchen übrig ist. Leider kann ich Euch kein Stückchen abgeben. Also ran an die Rührschüsseln!

Zitronencheesecake angeschnitten und Tortenstückchen liegt danebenSeit einiger Zeit möchten die Zwerginnen immer mit aufs Bild. No.1 konnte ich davon überzeugen, daß sie nur teilweise im Bild sitzt. Damit meine Leser auch sehen können, wovon ich ihnen vorschwärme.

Gruß
Suse

Merken

11 comments On #Zitronencheesecake

Leave a reply:

Your email address will not be published.