Matschepampe DIY

Auf dem Weg zum Mütterworkshop in Berlin bin ich mit Béa und einer anderen Teilnehmerin ins Gespräch gekommen. Irgendwann sind wir auch beim Thema Spielideen gelandet und Béa weihte uns in das Geheimnis des Zaubersands ein.

Hätte mir jemand vor fünf Jahren den Vorschlag gemacht für mein Kleinkind einen Indoor Sandkasten anzulegen- ich hätte ihn für komplett verrückt erklärt.
Heute – zwei Zwerginnen später und um viele Erfahrungen reicher- bin ich für mehr Spielchen zu haben. Und sei es manchmal aus Verzweiflung. Einfach mal in Ruhe einen Kaffee trinken und die Zwerginnen beschäftigen sich mehr oder weniger ruhig alleine. Egal wie es danach aussieht- nach der Tasse Kaffee ist das leichter zu ertragen.

Ich gebe zu, ein bißchen gezögert zu haben. Mit Essen spielen und so. Aber da ich ansonsten sehr überlegt mit Lebensmitteln umgehe und wenig wegwerfe, habe ich mir diesmal erlaubt Mehl seinem eigentlichen Zweck zu entfremden.

Man nehme Babyöl, Mehl und eine geeignete Box.
Mehl und Öl im Verhältnis 8:1 in die Box geben und das Ganze den Zwerginnen vor die Nase stellen.

Zwergin No.3: „Was ist das?“
Zwergin No.2:“Wonach riecht das?- Nö, eigentlich duftet das“
„Reinfassen? Ich?“ – seit wann fragst Du? Sonst hast Du doch sofort überall den Finger drin, auch mitten in der Sahnetorte. (nur gedacht, nicht gesagt)
Und schon waren die Finger drin, die Arme vergraben, die Gesichter weiß gepudert.

Das Chaos war an dieser Stelle noch sehr überschaubar und ich freute mich, daß gerade die beiden Kleinen (fast) einträchtig nebeneinander spielten. Das geschieht viel zu selten.
Als ich kurz telefonieren mußte, stellte ich die Box auf den Küchenboden um Umkippunfälle zu vermeiden.

Das Telefongespräch dauerte keine zwei Minuten. Genügend Zeit um einen Schneesturm in der Küche toben zu lassen. Ich war zu geschockt um das Chaos auch noch zu fotografieren. Da müßte erst mal der Staubsauger ran.
Mein Fazit: Geniale Idee für Kinder. Die Haptik dieser Mischung ist wunderbar. Unglaublich weich und samtig.
Aber die Kiste steht jetzt bei uns im Bad und keiner verläßt den Sandplatz ohne abgesaugt zu werden.

Was macht Ihr mit Euren Kindern wenn das Wetter nicht ganz so gemütlich ist?

Gruß
Suse

7 comments On Matschepampe DIY

Leave a reply:

Your email address will not be published.