12 von 12 im November 2016

Mein heutiger Tag stand ganz im Zeichen des weißen Kreuzes auf rotem Grund: Ich bin in der Schweiz, denn Séverine hat zur 1. Schweizer Elternbloggerkonferenz Swissblogfamily geladen und ich reiste bereits gestern mit einem meiner Kinder an.

12_12_1
Der Morgen began mit Autofahren an. Gestern bin ich ja schon einige Kilometer gefahren, diese Fahrt war weniger anstrengend und eher lustig. Copperfield hat mich als Beifahrerin für sich entdeckt. Ich hatte schon fast vergessen, wie viel Spaß es machen kann mit Zweijährigen über den Teppich zu kugeln.
12_12_2
In Basel angekommen, wartete schon Katharina und es wurden noch fleißig Goodiebags gepackt. Lady Gaga und mein Kind halfen mit vereinten Kräften mit. Die Kartons als Fahrzeuge und Parkgaragen umzubauen.
Karusell
Da in Basel gerade noch Herbstmesse ist wurden die Mädels bald ungeduldig und wir gingen Karusselfahren, Trampolinspringen und Süßkram essen.
12_12_4
Dieses Gefährt war meinem Kind nicht wirklich geheuer „Mir ist jetzt glaube ich ein bißchen schlecht Mama!“
12_12_5
Und los geht es. Das Wichtigste gleich zu beginn: das W-Lan Passwort.
12_12_6
Mir war bisher nur bekannt, daß Séverine, die Selfie-Queen gut schreiben. Von ihren Qualitäten als Moderatorin wußte ich bis heute nichts.
12_12_7
Ursprünglich sollte hier „Prinzessin“ stehen. Ich finde, die beiden Bloggerinnen, die die Stühlemit nach Hause nehmen durften, haben nun einen angemessenen Aufdruck für ihren Nachwuchs auf dem Stuhl.
12_12_8
Ich lausche einigen spannenden Vorträgen und kontroversen Diskussionen. Später muß ich wohl noch mal über das eine oderandere Gehörte schreiben, denn es scheinen wirklich noch viele Themen offen zu sein.
12_12_9
Die Diskussionsrunde bestehend aus der Vertreterin von Weleda (Firma), Tomma Rabach (Agentur), Rita Angelone (Bloggerin pro Kooperationen) und Christine Finke (Bloggerin ohne Kooperationen).
12_12_10
Nach der Konferenz auf der Suche nach etwas Eßbarem. Die drei anwesenden Kinder hatten Hunger und mußte den Zucker, den sie im Laufe des Tages getankt hatten mit etwas Herzhaften neutralisieren. Die Stadt ist hell erleuchtet.
12_12_11
Kennt Ihr dieses Jahrmarktsgefährt? Dieses Ding, bei dem Du langsam in die Höhe gezogen wirst und dann aus jener schwindelerregend wieder in die Tiefe stürzt? Nett anzusehen, aber dafür bin ich einfach zu alt!
12_12_12
Das war mein leckerer, süßer Samstagskaffee. Obstsalat, Cafécreme, Profiterolles und Streuselkuchen. Nicht im Bild: die leckere pinke Limonade.

Meine 12 Bilder aus den vergangenen vier Jahren gibt es hier:

12von12 November 2015
12von12 November 2014
12von12 November 2013
12von12 November 2012

Die aktuellen Bilder der BloggerkollegInnen sammelt wie immer Caro Kännchen. Lieben Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

2 comments On 12 von 12 im November 2016

  • Liebe Suse, Danke für die tollen Bilder und vor allem dafür, dass Du mich an diesem mir so wichtigen Wochenende begleitet hast <3. Du hast mir sehr geholfen! Abgesehen davon hat es aber auch einfach nur Spass gemacht, Dich und K2 bei uns zu haben. Du zählst in meinem Leben. Ich hab Dich lieb!
    Deine Séverine

    • Liebe Séverine,
      es war eine wundervolle Veranstaltung und ich danke dem Internet, daß wir uns kennenlernen durften. Und für alles, was danach kam und kommen wird.
      Deine Suse

Leave a reply:

Your email address will not be published.